English | Deutsch | Français | 中文 | Pусский





Août 2015 - Contrat Aperam, Isbergues LC2i, France
Drever prendra en charge la totalité de la prestation: engineering, fourniture, montage. Seule la programmation sera réalisée par Aperam, sur base d'une analyse fonctionnelle définie en commun.



Août 2015 - Contrat Magnitogorsk Iron & Steel Works (MMK), Russia
Ce contrat pour une HCGL est en consortium avec notre maison mère en Allemagne, le groupe SMS. Drever prendra en charge l’engineering complet et la fourniture de tout l'équipement à l'exception des charpentes, de la cheminée et du montage sur site.


ArcelorMittal St-Chély d'Apcher (France)


Xingcheng Steel: the commissioning of DREVER quench is a smooth and successful one within 37 days only. Normally it can take up to  4 months for other similar equipment.


Newsletters

Drever "On-line" n°7 
May 2012

[more...]  

Drever "On-line" n°6 
April 2011

[more...]  

Drever "On-line" n°5 
November 2010

[more...]  








Techint und SMS Demag übernehmen LOI Thermprocess


Zwei der führenden europäischen Anlagenbauer, Techint und SMS Demag,
übernehmen von der Elster Group die LOI Thermprocess GmbH mit Sitz in Essen. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Prüfung und Zustimmung durch die Kartellbehörde.

Die LOI-Gruppe ist ein mit ca. 600 Mitarbeitern und einem Umsatz von 200 Mio. Euro weltweit tätiges Unternehmen zum Bau von Industrieöfen für die Stahl- und Aluminiumindustrie. Seit 2003 gehört auch das Unternehmen DREVER International mit Sitz in Lüttich, Belgien, zur LOI-Gruppe. Das Unternehmen LOI ist Teil der Elster Group, der ehemaligen Ruhrgas Industries.

Mit der Übernahme durch Techint und SMS Demag wird die führende Position der LOI-Gruppe weiter ausgebaut. Dabei bleibt die bisherige Unternehmensstruktur von LOI als unabhängiger Anbieter von Ofentechnologie bestehen. Der Standort Essen sowie alle weiteren Standorte der LOI-Gruppe werden beibehalten. Für die Übernahme von LOI haben Techint und SMS Demag ein Joint Venture-Unternehmen gegründet.

Die Transaktion basiert auf einer überzeugenden industriellen Logik zum Nutzen der beteiligten Unternehmen LOI, Techint und SMS Demag.

Techint ist eine Unternehmensgruppe mit über 100 Unternehmen weltweit, mehr als 49.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 12 Mrd. Euro. Der Bereich Techint Technologies umfasst die Geschäftsfelder Industrieofenbau und Hüttentechnik mit einem Umsatz von 500 Mio. Euro und etwa 800 Mitarbeitern.

Die SMS Demag AG gehört zu den Unternehmen der SMS metallurgy innerhalb der SMS group, die mit rund 6.500 Mitarbeitern einen Auftragseingang von über 2,2 Mrd. Euro (2005) erreicht haben. SMS Demag, einer der führenden Anbieter der Hütten- und Walzwerkstechnik, arbeitet bereits seit langem erfolgreich mit LOI Thermprocess bei Anlagenbauprojekten zusammen.

Die Elster Group mit Sitz in Luxemburg erzielte im Jahr 2004 einen Umsatz von 1,2 Mrd. Euro. Die Unternehmensgruppe ist in den Bereichen Gasmessung und  -regelung, Strom- und Wasserzähler und Industrieofenbau tätig. Der Verkauf von LOI ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Ausrichtung von Elster auf das Messgeschäft.

Copyright 2018 DREVER INTERNATIONAL SA. - Politique de confidentialité - Designed by Comase Info with CodeWeb